daniel-zakharov-fotograf-ko%cc%88ln-koeln-people-portraitfotografie-eventfotografie-dokumentation-reportage-fotografiedaniel-zakharov-fotograf-ko%cc%88ln-koeln-people-portraitfotografie-eventfotografie-dokumentation-reportage-fotografie

Willkommen auf meiner Seite.

Wer bin ich? 
Ich freue mich, dass Du dich für meine Person und meine Arbeit interessierst. Mein Name ist Daniel Zakharov, ich bin Fotograf und lebe in Köln. Fotografie fasziniert mich seit der Kindheit. Schon damals mussten mir meine Eltern regelmäßig neue Filmrollen bezahlen und deren entwickelte Ergebnisse im Fachgeschäft kaufen, weil ich mit meiner Billigkamera Woche für Woche unzählige Bilder schoss. Fotografie ist bis heute meine Leidenschaft geblieben. Meine Kameras sind meine steten Begleiter. Ich bin permanent auf der Suche nach interessanten Motiven und begierig danach, neue spannende Bilder zu kreieren. Denn wenn ich nicht gerade einen Auftrag realisiere, arbeite ich akribisch an freien Langzeitprojekten zu Themen, die mich bewegen, stelle meine Fotografien aus und lasse mich auf Ausstellungen oder von Fotografiebüchern inspirieren. Im oberen Bereich der Seite findest Du ausgewählte freie Projekte, die ich über die Jahre realisiert habe. Im zweiten Teil findest Du Arbeiten aus dem kommerziellen Bereich. 
Schau Dich gerne um!

 

Was biete ich an?
Im kommerziellen Bereich habe ich mich auf die People- / Portraitfotografie und die künstlerische Dokumentation spezialisiert. Ich begleite sowohl Privatpersonen als auch Unternehmer, Künstler, Sportler, Firmen oder Organisationen mit der Kamera - ob einen Tag, eine Woche oder mehrere Monate - in ihrem beruflichen Alltag, bei dem, was sie stolz macht, wofür sie brennen, beim Realisieren ihrer Vision, ihres Traumes. Ich kreiere Bilder für sie, die visuell und emotional in Erinnerung bleiben. Mit dem Fussball-WM-Pokal war ich mehrere Monate quer durch ganz Deutschland unterwegs, mit Bands auf Tour, viele Wochen auf der Kunstbiennale in Venedig oder beim Entstehen eines Theaterstücks in Novgorod, dokumentierte in langjähriger Zusammenarbeit Ein-Tages-Events von Veranstaltern und verbrachte viele Tage und Wochen auf unterschiedlichen Messen, immer mit Ausdauer, Leidenschaft und 110%.


 

Wozu brauchst Du eine Dokumentation? 
Erinnerungen sind das Einzige, was wir immer mit uns tragen und die unser Leben und Handeln enorm beeinflussen, ob in positiver oder negativer Richtung. Positive Erinnerungen zum Beispiel machen uns stolz, zufrieden, dankbar, selbstbewusst und motivieren uns. Sie geben uns ein gutes Gefühl und Zufriedenheit, setzen so neue Kräfte frei, lassen Ideen und Visionen entstehen. Eine fotografische Dokumentation ist eine visualisierte Erinnerung. Sie konserviert unsere Emotionen und gibt uns die Möglichkeit, große Momente immer wieder neu zu erleben und mit anderen zu teilen. Eine ausdrucksstarke visuelle Präsentation eines Projektes, einer Firma, eines Betriebes stärkt zudem die Marke, schafft Vertrauen und Sympathie, verleiht Seriosität. Die Möglichkeiten, das entstandene Material zu nutzen sind vielfältig - für Werbung, Kataloge, Broschüren, Internet etc. Mein Anspruch ist es dabei, authentische Bilder zu schaffen, die die Einzigartigkeit jedes einzelnen Auftraggebers / Kunden widerspiegeln und nicht austauschbar wirken. Die Bilder sollen in Erinnerung bleiben, einen Wiedererkennungswert haben und nicht schon nach kürzester Zeit in der digitalen Bilderflut untergehen.

Wenn Du einen Fotografen suchst, dessen Bildsprache Dich überzeugt und der Deine Leidenschaft, Deine Vision, Deine Erinnerung visualisieren kann, kontaktiere mich.

Photos by Vadim Zakharov, Olga Anichkova, Daniel Ermert, Daria Naumez